SunGarden

Erlebnisgarten mit Sonnenschein von Siófok

+36 84 312 422

DE

SIÓFOK

Siófok ist die größte Gemeinde am ungarischen Plattensee, dem Balaton. Die Stadt ist dadurch natürlich zu Recht ein beliebtes Touristenziel, denn der Strand des Sees ist dort sehr sandig und flach.
Erstmals erwähnt wurde Siofok in einer Gründungsurkunde eines Klosters aus dem Jahre 1055, dann wurde es 1552 von den Türken erobert, die zusammen mit einer Festung auch den Hafen der Stadt bauten(der auch heute noch der größte Hafen des Balaton ist). Interessant für die Entwicklung der Stadt war der Bau der Südeisenbahn 1861 und die Absenkung des Wasserniveaus des Balatons 1863, denn von nun an war Siofok landesweit als Badeort beliebt.

Das Klima rund um den Badesee ist sehr einladend mit 2000 bis 2500 Sonnenstunden im Jahr und einer Durchschnittstemperatur von ca. 21 C°. Siófok selbst erstreckt sich auf über 15 Kilometer am Südostufer des Balatons und falls Sie Partys und Nachtleben suchen sind sie hier genau richtig. Unzählige Diskotheken laden zum feiern ein, besonders das „Palace“, eine der bekanntesten Diskotheken Ungarns.

Eine Reise nach Siófok lohnt sich also sowohl für Badetouristen zur Erholung als auch für Nachtschwärmer zum Feiern.

English Ungarisch
Buchung / Anfrage